Ihre Karrierechance als

Entwicklungsingenieur Aerodynamik (m/w/d)

Im Bereich Luft- und Raumfahrt / Berufserfahrene, zu besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Mit unseren Kunden teilen wir die Zukunftsvision, individuelle, elektrisch angetriebene Flugtransportsysteme zu entwickeln. Dieses erfordert neuartiger Ansätze im Bereich der Aerodynamik und der Flugphysik.

Wenn Sie mit Ihrer Erfahrung auf diesem Gebiet Teil eines internationalen Entwicklungsteams in einer einzigartigen Location werden möchten, lesen Sie bitte weiter.

ARBEITSORT

  • 82205 - Gilching (Bayern)

AUFGABEN

  • Sie verantworten die Entwicklung komplexer CFD Methoden für die Ableitung von dynamischen Derivaten, der Simulation von Bodeneffekten sowie der Modellierung von Antrieben und Fehlfunktionen im Flugbetrieb.
  • Dazu dokumentieren Sie die abgeleiteten CFD „Best-Practices“ zu diesen Methoden.
  • Sie unterstützen den Zulassungsprozess, indem Sie auf bewährte OEM Verfahren und Methoden zurückgreifen.
  • Sie wirken bei Windkanalversuchen mit, indem sie Test Matrizen und Modelspezifikationen erstellen sowie Korrelationsstudien und Korrekturfaktoren ableiten.
  • Außerdem entwickeln Sie effiziente Verfahren zur Berechnung der relevanten Eckpunkte in den Lastkurven.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Prüfung und Integration des Wärmemanagement- und des Flugzeugdatensystems - sowohl in den Test- als auch in den Serienprodukten.
  • Sie entwickeln semi-empirische Methoden zur Berechnung des Reibungswiderstands und ermitteln Anforderungen in Bezug auf Spalte, Dichtungen, Toleranzen, etc.
  • Zuletzt unterstützen Sie die Entwicklungsteams bei der Ableitung von Verfahren zur Konformitätsüberprüfung der relevanten Bauteile.

QUALIFIKATIONEN

  • Sie haben ein Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt oder eine ähnliche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und bringen einschlägige Erfahrung im Bereich Aerodynamik sowie in der Strömungsberechnung mit STAR-CCM+ mit.
  • Zudem kennen Sie sich mit den einschlägigen Luftfahrtnormen CS.23/25 und/oder CS.27/29 und der relevanten DOA Verfahren im Bereich Aerodynamik / Flugphysik aus.
  • Fundierte Kenntnisse im Windkanalversuch und der gängigen Auswertungsverfahren bringen Sie ebenso mit.
  • Sichere Sprachkenntnisse in Englisch runden Ihr Profil ab.

ARBEITSZEITEN

Voll- oder Teilzeit


 Jetzt auf diese Stelle bewerben!


IHR ANSPRECHPARTNER

Bei Fragen zu dieser Position wenden Sie sich bitte an:


Ihr Ansprechpartner

SII Deutschland GmbH
Oliver Ramacher
+49 40 300 865 104