Ihre Karrierechance als

Consultant Database Web Interface (m/w/d)

Im Bereich Luft- und Raumfahrt / Berufserfahrene, zu besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Die moderne Weltraumforschung erfordert die Entwicklung, den Aufbau und die Pflege von Datenbanken, mit der Wissenschaftler in der Lage sind, große Mengen von Daten aus verschiedenen Obervatorien effizient zu speichern und zu verarbeiten.

Hinter dieser Technologie steckt ein Team von Datenbank- und Datenmanagement-Spezialisten, die eine gemeinsame Vision teilen: die systematische Erfassung unseres Universums!

ARBEITSORT

  • 80636 - München (Bayern)

AUFGABEN

In dieser Rolle üben Sie die Schlüsselfunktion in Bezug auf die Web-Schnittstelle aus und übernehmen dabei folgende Aufgaben:

  • Entwicklung, Pflege und Dokumentation komplexer Datenbankabfragen.
  • Unterstützung bei der Installation, den Tests und der Wartung von neuen Datenbankabfragen, Tools zur Interaktion mit Datenbanktabellen sowie von neuen Archivdiensten.
  • Unterstützung interner und externer Benutzer beim Zugriff auf die Archivs-Schnittstellen.
  • Kommunikation von von Datenfreigaben, Wartungsfenster, Ausfallzeiten, etc..
  • Erstellung von wissenschaftlichen Datenprodukten, d.h. inhaltliche Validierung, Überprüfung der Einhaltung von Standards und Definition von Releases für interne und externe Datenprodukte mit Hilfe verschiedener Methoden wie z.B. Skripte, Ad-hoc-Abfragen und/oder Cronjobs.
  • Hochladen von wissenschaftlichen Datenprodukten in den Langzeitspeicherbereich.
  • Betreuung, Überwachung und Fehlerbehebung beim Prozess der Veröffentlichung von wissenschaftlichen Datenprodukten und Metadaten.
  • Bereitstellung von Statistiken in Bezug auf den Zugriff auf Archive und deren Produkte.
  • Extrahieren, Einlesen und Veröffentlichen von Katalogen über die jeweilige Datenbankabfrage-Schnittstelle.

QUALIFIKATIONEN

Zur Ausübung dieser Rolle bringen Sie folgende Qualifikation mit:

  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Umgang mit Datenbank-Webtools, CGI-Skripten, HTML und XML.
  • Erfahrung in Datenbanken mit SQL; einschließlich Inner/Outer-Joins, Indexen, Constraints, Stored Procedures, Trigger, Abfrageoptimierung.
  • Erfahrung mit Skriptsprachen wie Unix-Shell und Python, einschließlich der Grundlagen des Softwaremanagements (Konfigurationskontrolle, Versionskontrolle, Dokumentation).
  • Erfahrung im Umgang mit wissenschaftlichen Daten im FITS-Format.
  • Erfahrung mit SAP ist sehr wünschenswert.
  • Erfahrungen mit astronomischer Datenverarbeitungssoftware und Scripting, z.B. in IDL/IRAF/Astropy, wären von Vorteil.

ARBEITSZEITEN

Vollzeit


 Jetzt auf diese Stelle bewerben!


IHR ANSPRECHPARTNER

Bei Fragen zu dieser Position wenden Sie sich bitte an:


Ihr Ansprechpartner

SII Deutschland GmbH
Cosima Patzak
+49 89 632878 21