Ihre Karrierechance als

Consultant Database Content Management (m/w/d)

Im Bereich Luft- und Raumfahrt / Berufserfahrene, zu besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Die moderne Weltraumforschung erfordert die Entwicklung, den Aufbau und die Pflege von Datenbanken, mit der Wissenschaftler in der Lage sind, große Mengen von Daten aus verschiedenen Obervatorien effizient zu speichern und zu verarbeiten.

Hinter dieser Technologie steckt ein Team von Datenbank- und Datenmanagement-Spezialisten, die eine gemeinsame Vision teilen: die systematische Erfassung unseres Universums!

ARBEITSORT

  • 80636 - München (Bayern)

AUFGABEN

In dieser Rolle unterstützen Sie die Entwicklung und Pflege von Datenbankobjekten, mit folgeden Aufgaben:

  • Bereitstellung und Änderungen von Datenbanktabellen, die Metadaten oder Informationen zur Qualitätskontrolle beinhalten.
  • Sie stellen sicher, dass die Übertragung von Daten zwischen verschiedenen Datenbanken einwandfrei funktioniert, indem Sie regelmäßig die Vereinheitlichung der Inhalte des Front- und Backends mit verschiedenen Methoden (z.B. mit Skripten, Ad-hoc-Abfragen und/oder Cronjobs) überprüfen.
  • Implementierung von genehmigten Reparaturen und/oder Synchronisierungen. Diese Aufgabe beinhaltet die Entwicklung und Dokumentation entsprechender Werkzeuge und/oder Skripte.
  • Betreuung, Überwachung und Fehlerbehebung bei der Veröffentlichung von Daten und Metadaten.
  • Pflege des Datenbank-Content-Management-Toolkits und seiner Dokumentation, einschließlich des Upgrades einzelner Tool-Komponenten sowie der Migration auf neue Hardware, neue Betriebssysteme und/oder andere Programmiersprachen.
  • Vorbereitung spezieller Datenfreigaben, z.B. wissenschaftliche Verifikations- und Demonstrationsläufe und/oder erweiterte Datenprodukte.
  • Überprüfung und Berichterstattung der Backend-(Archiv-) Datenbanken auf fehlerhafte Inhalte.
  • Implementierung von genehmigten Reparaturen, entweder durch Skripte oder mit direkten ad-hoc SQL-Abfragen.
  • Unterstützung von Tests und Installation neuer Datenbanken und Tools, die mit Datenbanken interagieren.

QUALIFIKATIONEN

Zur Ausübung dieser Rolle bringen Sie folgende Qualifikation mit:

  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Umgang mit Datenbanken mit SQL, einschließlich Inner/Outer Joins, Indexes, Constraints, Stored Procedures, Triggern und Abfrageoptimierung.
  • Erfahrung mit Skriptsprachen wie Unix-Shell und Python, einschließlich der Grundlagen des Softwaremanagements (Konfigurationskontrolle, Versionskontrolle, Dokumentation).
  • Kenntnisse des FITS-Formatstandards und seines Datenmodells sind erforderlich.
  • Erfahrung mit SAP wäre sehr wünschenswert.
  • Vertrautheit mit ElasticSearch wäre von Vorteil.

ARBEITSZEITEN

Vollzeit


 Jetzt auf diese Stelle bewerben!


IHR ANSPRECHPARTNER

Bei Fragen zu dieser Position wenden Sie sich bitte an:


Ihr Ansprechpartner

SII Deutschland GmbH
Cosima Patzak
+49 89 632878 21