Ihre Bewerbung auf die Stelle als

SCRUMMASTER (m/w/d)

Name Vorname Email Telefon Anschreiben Gehaltswunsch (in EUR) Frühester Eintrittstermin Möglicher Einsatzort

Dateien Hinzufügen

Anhänge

Folgende Anhänge wurden der Bewerbung angefügt:

Datenschutzbestimmungen zur Bewerbung

Datenschutzbestimmungen für Stellensuche und -vermittlung für die SII Gruppe in Deutschland
Stand September 2021

Zum Zweck der Stellensuche und Stellenvermittlung verarbeitet die SII Gruppe in Deutschland die von Ihnen erhaltenen Daten und Unterlagen wie folgt:
Profilerstellung von Bewerbungen, welche über unser Karriereportal hochgeladen werden
Die von Ihnen eingegebenen und hochgeladenen Daten bzw. Unterlagen werden direkt in unserem internen Bewerbermanagementsystem verarbeitet. Die Eingabe und der Upload der Daten finden über eine gesicherte https-Verbindung statt.
Verarbeitung zur Kontaktaufnahme
Wir verwenden Ihre erhaltene Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Anschrift, um mit Ihnen bei Fragen und Anliegen Kontakt aufzunehmen.
Verarbeitung im Bewerberpool
Für die Stellensuche und Stellenvermittlung haben die Recruiting-Abteilungen der SII Deutschland GmbH (Karl-Kurz-Str. 36, 74523 Schwäbisch Hall) sowie der SII Technologies GmbH (Am Mittleren Moos 53, 86167 Augsburg) Zugriff auf den Bewerberpool. Beide Firmen sind Tochterunternehmen der SII Gruppe in Deutschland.
Falls Ihre Bewerbung für uns interessant ist, speichern wir Ihre Bewerbungsdaten für einen definierten Zeitraum in unserem Bewerberpool. Sollten wir noch länger Interesse an der Speicherung Ihrer Daten haben, werden wir Sie vorab noch einmal kontaktieren, um Ihre Erlaubnis für die weitere Aufbewahrung einzuholen. Sofern Sie von vorneherein nicht in unseren Bewerberpool aufgenommen werden möchten, geben Sie dies bitte im Anschreiben an.
Übermittlung von Qualifikationsprofilen
Sollten Sie sich auf eine konkrete Stelle beworben haben oder wir eine geeignete Position für Ihr Profil sehen, übermitteln wir Ihr Qualifikationsprofil an relevante Entscheider der Unternehmensgruppe oder deren Kundenunternehmen. Die Übermittlung erfolgt in anonymisierter Form oder auf Grundlage einer Datenschutz- und Geheimhaltungsvereinbarung mit unseren Kunden.
Löschung der Daten
Bewerber, die nicht in unseren Bewerberpool übergehen:
• Benachrichtigung bei Absage und vollständige Löschung Ihrer Daten 2 Monate nach Eingang Ihrer Bewerbung
Bewerber, die im Bewerberpool übergehen:
• Vollständige Löschung 36 Monate nach Eingang der Bewerbung, ohne gesonderte Benachrichtigung
Sie können Ihr Bewerberprofil jederzeit aus unserem Bewerbermanagementsystem löschen lassen. Wenden Sie sich hierfür bitte an [email protected] Beachten Sie bitte, dass, falls Ihre Daten in einem aktiven Bewerbungsprozess verwendet werden, eine sofortige Löschung u. U. nicht gewährleistet werden kann. In diesem Fall sperren wir Ihre Daten für maximal 6 Monate, in denen nur noch einzelne Personen der Recruiting-Abteilung Zugriff haben. Nach dieser Sperrfrist werden Ihre Daten komplett gelöscht.
Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ohne Angabe von Gründen zu widersprechen. Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Bei weiteren Fragen oder im Fall von Beschwerden zum Thema Datenschutz, können Sie unseren Datenschutzbeauftragten gerne kontaktieren:

Data protection provisions for job search and placement for the SII Group in Germany
Last Update: September 2021
For the purpose of job search and job placement, the SII Group in Germany processes the data and documents received from you as follows:
Profiling of applications that are uploaded via our career portal
The data and documents you have entered and uploaded are directly processed in our internal applicant management system. The data is entered and uploaded via a secure https-connection.
Processing of contact information
We use the telephone number, email address or home address provided by you to contact you in case of questions regarding your application.
Processing in applications in our pool of applicants
The recruiting departments of SII Deutschland GmbH (Karl-Kurz-Str. 36, 74523 Schwäbisch Hall) and SII Technologies GmbH (Am Mittleren Moos 53, 86167 Augsburg) have access to a common pool of applicants for job searches and job placement. Both companies are subsidiaries of the SII Group in Germany.
If your application is of interest for us, this will be saved in our pool of applicants for a defined period of time. Should we be interested in prolonging this period, then we will contact you to ask four your permission. If you do not wish to be included in our pool of applicants right from start, please indicate this in the cover letter.
Transmission of qualification profiles
If you have applied for a specific position or if we see a suitable position for your profile, we will share your qualification profile with relevant decision-makers in the group of companies or their customer companies. The transmission takes place anonymously or on the basis of a data protection and confidentiality agreement with our customers.
Deletion of data
Applications that are not transferred to our pool of applicants
• Notification and complete deletion of your personal data 2 months after submittal of your application
Applications that are transferred into our pool of applicants:
• Complete deletion of your personal data after 36 months, without further notification
You may request the deletion of your data from our applicant management system, at any time. For this purpose, please contact [email protected] Please note that, in case your data is subject to an active application process, immediate deletion may not be possible. In this case, we will block your data for a maximum of 6 months. During this time, only individual persons in the recruiting department will have access to your data. Afterwards, your personal data will be completely deleted.
Right to object
You have the right to object to the processing of your personal data without giving reasons. If we process your data to safeguard legitimate interests, you can object to this processing for reasons that arise from your particular situation. We will then no longer process your personal data unless we can prove compelling legitimate reasons for the processing that outweigh your interests, rights and freedoms or the processing serves to assert, exercise or defend legal claims.
If you have any questions or complaints about data protection, please do not hesitate to contact our data protection officer at:
SII Deutschland GmbH
Datenschutzbeauftragten
Karl-Kurz-Straße 36
74523 Schwäbisch Hall
[email protected]